Nach dem erfolgreichen Start von Foodly in den Großräumen Berlin und München und einer ausgiebigen Testphase, konnten wir das Liefergebiet im Juni deutlich erweitern.

So haben wir unsere Service Anfang diesen Monats auf einen Schlag in 6 weiteren Großstädten und einer Vielzahl von Kreisstädten gelaunched. Neben Berlin, Potsdam, München und Dachau, ist Foodly nun u.a. in Köln, Düsseldorf, Bonn, Leverkusen, Neuss und Leipzig verfügbar.

Wir freuen uns sehr, dass wir nach so kurzer Zeit schon mehr als 4 Mio. Haushalte in insgesamt 533 PLZ-Gebieten erreichen. Es ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg, tolle Kocherlebnisse für jeden zum Supermarktpreis und mit 1 Klick möglich zu machen.

Mit Foodly bestellt man alle Zutaten für leckere Food-Blogger-Gerichte einfach und smart per App, bleibt 100% flexibel und spart mehr als 40% (= bis zu 1300 EUR im Jahr) im Vergleich zu Kochboxen.

Möglich ist dies durch starke Partnerschaften mit etablierten Lebensmittel-Lieferdiensten in den jeweiligen Regionen. Unser Partner Bringmeister, der Lieferdienst von EDEKA, ist Vorreiter im Online-Lebensmittel-Geschäft und dort bereits seit 1997 tätig. Auch unser Partner Food.de kann auf fast 10 Jahre Markterfahrung zurückblicken. Food.de liefert frische Lebensmittel in erstklassiger Großhandelsqualität per persönlichem Kurier bequem nach Hause.

Mehr zu unseren Partnern und unseren Liefergebieten findet ihr im Folgenden.

Food.de: frische Lebensmittel, ohne Mindestbestellwert, 5 EUR Liefergebühr

Food.de liefert frische Lebensmittel direkt aus dem Großhandel. Wer bis 12 Uhr mittags bestellt, erhält seine Lieferung noch am selben Tag. Dabei beträgt die Liefergebühr stets 5 EUR unabhängig von der Größe der Bestellung oder der Kurzfristigkeit der Lieferung.

Food.de Infographic
Steckbrief Food.de

Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. So werden kleinere Bestellungen, wie Tages- oder Single-Einkäufe, möglich oder ihr könnt einfach mal 1 Rezept ausprobieren - ganz ohne an sonstige Einkäufe denken zu müssen. 😉

Neben Lebensmitteln hat Food.de auch Artikel des täglichen Bedarfs und Haushaltswaren im Sortiment und verfügt über ein breites Getränkeangebot. Die Pfandrückgabe bei Zustellung ist problemlos möglich.

Was wir besonders toll finden, ist dass die Lieferung in Lieferboxen erfolgt. Diese werden vom Food.de-Kurier wieder mitgenommen, so dass kein zusätzlicher Verpackungsmüll entsteht.

Bringmeister: großes EDEKA-Sortiment, viele Bio-Produkte, 1-stündige Lieferslots

Bringmeister ist der Pionier unter den Lebensmittel-Lieferdiensten. Seit 1997 liefert das Unternehmen frische Lebensmittel und viele weitere Artikel des täglichen Bedarfs bis zur Haus- oder Wohnungstür.

Bringmeister Infographic
Steckbrief Bringmeister

Mittlerweile gehört Bringmeister zu EDEKA und bietet ein sehr großes EDEKA-Sortiment zur Lieferung an. Dazu gehören viele EDEKA-Eigenmarken, wie “GUT & GÜNSTIG”, “EDEKA”, “EDEKA Bio” und Drogerieartikel von “elkos”, aber auch zahlreiche andere Dritt-Marken und Produkte.

Besonders im Bio-Segment besteht eine große Auswahl: Die Marken Alnatura, Basic und Bio-Zentrale sind vertreten sowie viel Obst und Gemüse mit Bio-Zertifikaten.

Ein besonderes Highlight bei Bringmeister ist die Online-Frischetheke. Das heißt Fleisch, Wurst und Käse können grammgenau bestellt werden - natürlich auch über Foodly. 😍

----------

Ab sofort heißt es in folgenden Städten, Kochzutaten einfach und smart bestellen und bequem liefern lassen:

Berlin, Potsdam, München, Bonn, Düsseldorf, Köln, Leipzig, Leverkusen, Neuss sowie Dachau, Rheinbach, Frechen & Pulheim, Meerbusch, Brühl, Hürth & Wesseling im Rheinland, Erkrath, Mettmann & Ratingen, Langenfeld (Rheinland), Leichlingen (Rheinland) & Monheim am Rhein, Niederkassel (Rheinland), Sankt Augustin & Troisdorf, Haan, Hilden, Solingen & Wuppertal, Beucha bei Wurzen, Borsdorf an der Parthe, Flughafen Leipzig/Halle, Markkleeberg, Markranstädt, Schkeuditz und Taucha bei Leipzig