Wer steckt denn eigentlich hinter unseren tollen Rezepten? In unserer Blog-Reihe "The Foodly Network" stellen wir euch wöchentlich unsere großartige Foodblogger-Community vor. Diese Woche: Mariyke von Cleaneater.

May we introduce?

Wie der Name con Mariykes Foodblogs schon verrät, dreht sich bei Cleaneater alles ums Thema Clean Eating. EIn Blog der zu einer gesunden Vollwerternährung anregt und mit leckeren Rezepten inspiriert.

Mariykes Kochphilosophie

Ich koche und ernähre mich nach dem Clean Eating Prinzip. Das bedeutet, grob zusammengefasst, ich verwende keine Geschmacksverstärker und auch keine Zusatzstoffe.

Das bedeutet aber nicht, dass ich auf irgendetwas verzichten muss. Bei mir kommt Fleisch genauso auf den Tisch, wie Obst und Gemüse. Das beste Beispiel dafür, sind meine Sesam-Hähnchen-Nuggets…Außen so richtig knusprig und innen butterzart, werden sie mit einem Zucchinisalat kombiniert. Perfekt wie ich finde!

Sesam-Hähnchen-Nuggets auf Zucchinisalat
Sesam-Hähnchen-Nuggets auf Zucchinisalat

Interview mit Mariyke

Was ist dein Lieblingsgericht aus Foodly? 😋

⁠"Eindeutig die Sesam-Hähnchen-Nuggets mit Zucchinisalat. Das Rezept passt vor allem gut zu den jetzigen Temperaturen…"

Was verbindest du mit Kochen? 👩🏼🍳

"Geselligkeit, Entspannung und vor allem natürliche und gesunde Lebensmittel."⁠

Wer sind die Helden deiner Kindheit? 👩🚀

"Die Kinder vom Süderhof. Wer wollte nicht auf dem „Süderhof“ leben… "⁠

Was ist dein größtes Talent? 🥞

"Aus „Resten“ noch die geilsten Rezepte zu zaubern und aus allem noch etwas Positives zu ziehen."⁠

Warum bist du eine Foodbloggerin geworden? 🍉

"Weil ich meine Freude an gesunder Ernährung mit anderen teilen möchte. ⁠Gesund kochen kann so easy sein – mit einfachen und leckeren Rezepten!"⁠