Wer steckt denn eigentlich hinter unseren tollen Rezepten? In unserer Blog-Reihe "The Foodly Network" stellen wir euch wöchentlich unsere großartige Foodblogger-Community vor. Diese Woche: Kaja von The Recipe Suitcase.

May we introduce?

Kaja inspiriert auf ihrem Blog The Recipe Suitcase mit Kreationen aus aller Welt und zeigt, wie spannend Kochen mit unkonventionellen Gewürzen sein kann.

Kajas Kochphilosophie

Ich koche gerne mit saisonalen und regionalen Zutaten. Tomaten schmecken am besten im Spätsommer und Kohl im Winter und man kann so viele tolle Zutaten entdecken. Außerdem, gibt es bei mir in jedem Rezept einen kleinen Twist. Das kann Miso Paste in Mayonnaise sein oder Sumac-Gewürz mit Erdbeeren kombiniert. Auch mit Granatapfelsirup koche ich gerne. Kurzum: Ich mag es neue Dinge auszuprobieren und aus simplen Gerichten etwas Spannendes zu zaubern.

Pasta mit eingelegter Paprika, Cherrytomaten, Thymian und Schafkäse
Pasta mit eingelegter Paprika, Cherrytomaten, Thymian und Schafkäse

Interview mit Kaja

Was ist dein Lieblingsgericht aus Foodly? 😋

⁠"Ich bin ein riesen Fan von dem Banh Mi mit Chili-Mayo-Sauce."

Was verbindest du mit Kochen? 👩🏼🍳

"Spass, das Entdecken von neuen Zutaten und natürlich essen. 😊."⁠

Wer sind die Helden deiner Kindheit? 👩🚀

"Jamie Oliver und Pipi Langstrumpf."⁠

Was ist dein größtes Talent? 🥞

"In stressigen Situationen gelassen zu bleiben 😉 und die fluffigsten Pancakes zu machen, die ihr je gesehen habt!"⁠

Warum bist du eine Foodbloggerin geworden? 🍉

"Weil ich meine Rezepte und Restaurant Empfehlungen mit anderen teilen wollte. Ich finde es schön Leuten neue Zutaten und Gerichte vorzustellen."⁠