Der Online-Lebensmittel-Markt boomt in Deutschland. In Nachbarl├Ąndern ist es oft schon an der Tagesordnung im Online-Supermarkt einzukaufen ÔÇô aber auch hierzulande werden immer mehr Lebensmittel ├╝bers Internet bestellt. Experten sind sich einig, dass dieses Wachstum in den n├Ąchsten Jahren anh├Ąlt. Welche Anbieter gibt es auf dem Markt und wie unterscheiden sich die Angebote?

Bringmeister

Bringmeister ist der Vorreiter unter den Online-Superm├Ąrkten. Bereits seit 1997 liefert der Anbieter Supermarktprodukte mit Lieferw├Ągen an die Haust├╝re. Damals noch unter der Flagge von Tengelmann. Seit 2017 geh├Ârt Bringmeister zu EDEKA und bietet Zustellungsfenster von 1, 2 und 4 Stunden an. Bringmeister liefert eine gro├če Auswahl des EDEKA-Sortiments, viele frische Produkte wie Obst & Gem├╝se und sogar Wiegeware nach Kundenwunsch aus der virtuellen Frischetheke. Aktuell beschr├Ąnkt sich das Liefergebiet noch auf den Gro├čraum Berlin und M├╝nchen.

Website: https://www.bringmeister.de/
Liefergebiet: Gro├čraum Berlin und M├╝nchen
Frische-Sortiment: gro├č
Lieferkosten: 0,00 Euro - 6,99 Euro,

  • kostenlose Lieferung ab 85 Euro (4-Stunden-Lieferfenster) oder 100 Euro (2-Stunden-Lieferfenster)
  • Annahmeschluss f├╝r Lieferung am selben Tag: 14 Uhr (Berlin), 12:30 Uhr (M├╝nchen)
  • Bestellung im Vorraus: max. 30 Tage
  • Mindestbestellwert von 40 Euro exkusive: Pfand und Liefergeb├╝hren

REWE

Der Onlineshop der etablierten Supermarkt-Kette war einer der ersten, die sich der Online-Bestellung verschrieben hatten. REWE liefert mit eigenen Lieferw├Ągen in allen deutschen Gro├čst├Ądten. Der reichweitenst├Ąrkste Lieferdienst liefert bis zu 2 Stunden genau. Wer nicht beliefert wird, kann gegebenenfalls seine im Netz bestellte Ware direkt im Markt oder sogar an Abholstationen, wie sie von der DHL bekannt sind, abholen. Das starke Sortiment in den Bereichen Haus, Haushalt und Lebensmittel erweitert REWE noch um Angebote von Partnern, die per Paket versandt werden.

Website: https://www.rewe.de/
Liefergebiet: deutsche Gro├čst├Ądte & Ballungsregionen
Frische-Sortiment: gro├č
Lieferkosten: 0,00 ÔéČ - 5,90 ÔéČ

  • Liefer-Flatrate ab 9,99 Euro pro Monat
  • Mindestbestellwert von 50ÔéČ exkusive: Pfand und Liefergeb├╝hren
  • gro├čes Produktsortiment von 15.000 Artikeln

AllyouneedFresh

AllyouneedFresh ist der gr├Â├čte Online-Supermarkt mit Paketversand. Er wurde urspr├╝nlich von DHL ins Leben gerufen um Expertise im Lebensmittel-Versand aufzubauen. Der Anbieter hat ein gro├čes Sortiment und ist auch im Frische-Segment super aufgestellt. Durch den Paketversand hat AllyouneedFresh eine deutschlandweite Abdeckung.

Website: https://www.allyouneedfresh.de/
Liefergebiet: deutschlandweit
Frische-Sortiment: gro├č
Versand: 0,00 Euro - 13,30 Euro

  • Versandkosten-Rabatt ab 60ÔéČ, versandkostenfrei ab 85ÔéČ
  • Versandkosten-Zuschlag bei Frische-Produkten
  • Kein Mindestbestellwert

real

Unter den Gro├čen ist der Lebensmittellieferdienst von REAL der J├╝ngste. F├╝r einen schnellen Start am Markt bedient sich der Lieferservice aus dem Sortiment der station├Ąren Filialen. Sprich die Artikel werden aus den L├Ąden kommissioniert und von dort aus per DHL-Kurrier zur Haust├╝re geliefert. Dabei kann es vorkommen, dass bestellte Produkte vergriffen sind oder durch ein Ersatzprodukt geliefert werden. F├╝r letzteres kann man bei der Bestellung ein H├Ąkchen setzen.

Website: https://www.real.de/lebensmittelshop/
Liefergebiet: 10 St├Ądte (u.a. Berlin, M├╝nchen, Hamburg, D├╝sseldorf)
Frische-Sortiment: gro├č
Lieferkosten: 0,00 Euro - 7,95 Euro

  • Sehr wenig Verpackungsm├╝ll durch Lieferung per DHL-Kurier
  • 40 Euro Mindestbestellwert
  • Abholung aus dem Markt f├╝r eine Servicegeb├╝hr von 1 Euro m├Âglich

food.de

Food.de tritt als reiner Online-Supermarkt auf und ├╝berzeugt mit einem breiten Sortiment in den Kategorien Essen, Getr├Ąnke & Drogerie. Eine besonders kundenfreundlichen Service bietet food.de durch die Zustellung mit einem eigenen Kurier-Service. Und das Beste: Kein Verpackungsm├╝ll auf Grund von Lieferboxen, diese nimmt der Bote direkt wieder mit. Au├čerdem ist EC-Kartenzahlung an der Haust├╝re m├Âglich.

Website: https://food.de/
Liefergebiet: 16 Liefergebiete (u.a. Berlin, Bonn, D├╝sseldorf, K├Âln, Leipzig, Leverkusen, Potsdam)
Frische-Sortiment: gro├č
Lieferkosten: 5,00 Euro

  • Kein Mindestbestellwert und transparente Liefergeb├╝hren
  • Lieferung zwischen 8 und 22 Uhr von Montag bis Samstag in 2-h-Lieferfenstern
  • Keine Verpackungsm├╝ll durch Lieferung in Boxen

Getnow

Das 2015 gegr├╝ndete Startup verfolgt eine andere Strategie als seine Mitbewerber: Die Waren werden direkt in Metro-Filialen gekauft und per Kurier an die Haust├╝r des Kunden gebracht. Somit ├╝bernimmt Getnow lediglich die Logistik und nicht etwa auch die Beschaffung. Dank diesen Vorgehens greift Getnow auf ein sehr vielf├Ąltiges Sortiment zur├╝ck und erm├Âglicht die Lieferung bei einer Bestellung bis 12 Uhr noch am selben Tag oder bereits am Folgemorgen der Bestellung. Trotz der Zusammenarbeit mit Metro sind Produkte in haushalts├╝blichen Mengen zu bekommen.

Website: https://www.getnow.com/
Liefergebiet: Berlin, M├╝nchen, D├╝sseldorf/Neuss, Frankfurt am Main
Frische-Sortiment: gro├č
Lieferkosten: 0,00 Euro - 3,99 Euro

  • Kein Mindestbestellwert und Lieferkostenfrei ab 40,00 Euro Bestellwert
  • Lieferung zwischen 10 und 21 Uhr, Montag bis Samstag
  • 1-h-Lieferfenster bei Lieferung zwischen 10 und 18 Uhr, danach 2-h-Fenster